Dienstag, 23. Mai 2017

Cthulhu: Das Heer der Verfluchten - Der epische (Fast-)Tod des Lorentz(o)

Und hier kommt nun der dritte Teil unserer Kreuzfahrer-Kampagne, gemischt mit einem Traumlande Setting.

Beide Sonnen Zawras stehen hoch am Himmel und brennen auf die Gruppe hernieder. Man fragt nach den Regeln der Nacht, denn obwohl es keine Anzeichen dafür gibt, dauert es wohl nur noch eine Stunde bis zum Sonnenuntergang. Wer denn unser Fremdenführer sei, fragt der Kleidungshändler, denn der müsse uns das eigentlich erklärt haben. "Habibi." "Hm, der muss neu sein. Habe ich noch nie gehört. Aber gut, gegen ein paar Münzen werde ich euch aushelfen."

Freitag, 19. Mai 2017

Was ist "Through the Breach"?

Wer bei Rollenspielen nicht so aufs Würfeln steht oder wer Steampunk gemischt mit Horror und Wild West spielen möchte, für könnte das Rollenspiel Through the Breach einen Blick wert sein. Im Laufe dieses Jahres wird eine zweite Edition herauskommen, sodass es sich jetzt lohnt, herauszufinden, ob man sich mit dem Spielprinzip und der Welt anfreunden kann. Vermutlich wird die 2. Edition über Kickstarter finanziert. Ein genauer Starttermin ist noch nicht bekannt, aber die verbesserten Regeln befinden sich wohl bereits in Testung.

Montag, 8. Mai 2017

Cthulhu: Das Heer der Verfluchten - Die Sache mit dem Essen...

Nach längerer Zeit der Oneshots haben wir nun endlich wieder eine Cthulhu-Kampagne begonnen. Dieses Mal ist es "Das Heer der Verfluchten" aus dem Cthulhu Kreuzzüge Band, einem Ergänzungsband zu Cthulhu Mittelalter. Mit leider etwas verkleinerter Runde begleiten wir nun also unsere 4 Charaktere auf dem ersten Kreuzzug und wohnen der Belagerung Antiochias bei. Wir erweitern das Abenteuer außerdem um die Traumlande, genauer gesagt um "Schrecken aus 1001 Nacht" aus dem Cthulhus Ruf Archiv #7. Ansonsten ist noch zu sagen, dass wir nach Nemesis spielen statt nach den Cthulhu-Regeln.

Samstag, 6. Mai 2017

Blog-O-Quest #20: RollenBrettSpiel

Sodele, liebe Leute, hiermit mache ich zum ersten Mal bei der Blog-O-Quest mit. Das hier ist die insgesamt 20. Quest und hat das Thema Brett- und Rollenspiele. Viel Spaß daher mit den fünf Fragen und meinen Antworten.

Montag, 1. Mai 2017

Cthulhu: My little sister wants you to suffer

Es ist schon etwas her, aber ich versuche trotzdem nochmal, einen Bericht zu dieser Runde zu schreiben, da sie sehr unterhaltsam war. Das Abenteuer heißt "My little sister wants you to suffer" und findet sich im Cthulhu Britannica. Wir haben es damals nach dem Dämonen-Szenario Amnesia gespielt, um einen Vergleich der Amnesie-Thematik zu haben. Das Szenario bietet insgesamt 6 Pre-Gens - 4 männiche und 2 weibliche, wir haben es nur mit 4 Spielern gespielt.

Sonntag, 23. April 2017

Cthulhu: Orakelknochen

Und wieder ein Cthulhu-Oneshot, bevor wir demnächst mit einer Kampgane anfangen. Dieses Mal haben wir "Orakelknochen" aus dem Ars Mathematica gespielt. Das Szenario spielt in der Jetztzeit und man ist eine Gruppe von Personen, die an einer chinesischen Ausgrabungsstätte ein altes Ritual nachspielen soll.

Samstag, 8. April 2017

Cthulhu: Jäger und Gejagte

Nach langer Zeit der Abwesenheit gibt es nun endlich mal wieder ein Lebenszeichen von mir. Die Examenszeit nähert sich dem Ende, sodass ich auch mal wieder Luft habe, um was zu schreiben. Dieses Mal war es der Cthulhu-Oneshot "Jäger und Gejagte", veröffentlicht im Ars Mathematica. Der Oneshot ist vor allem für Cons gedacht und lässt sich am ehesten als Survival-Abenteuer beschreiben.

Montag, 6. März 2017

Amnesia oder Gedächtnisverlust mal anders

Neulich haben wir das Abenteuer "Amnesia" gespielt, ein Freeform Abenteuer von Matt Cowens. Wir haben es dann mit Cthulhu-Regeln gespielt. Das Abenteuer fängt mit dem altbekannten "Ihr wacht auf und wisst nicht, wo ihr seid" an, hebt das aber auf ein ganz neues, sehr innovatives Level.

Sonntag, 19. Februar 2017

Cthulhu: Die Wilde Jagd Part 3

Und weiter geht es mit den Ermittlungsarbeiten. Beim letzten Mal ist Opfer Nummer 3 aufgetaucht und wir stürzen uns nun endlich auf neuere Ermittlungen, statt alten Spuren nachzugehen.