Freitag, 3. August 2018

Karneval des Rollenspiels: Ein Tag im Sommer

Kaum geschrieben, schon ist es auch wieder Zeit für den nächsten beitrag dem Karneval. Dieses Mal wird die aktuelle Wetterlage aufgegriffen. Welche Auswirkungen die Hitzewelle auf Spieler und Charaktere hat, darüber werde ich mich heute ein wenig auslassen.


Fangen wir mit den Spielern an: Die Wohnungen sind warm und stickig, draußen knallt entweder die Sonne auf dich herunter oder du wirst von Mücken zerstochen und von Wespen gepiesackt. Drinnen oder draußen, das Spielen ist sehr schwierig. Wir mussten schon eine Runde wegen der Hitze ausfallen lassen und ein Versuch, ein neues Brettspiel (Shared Dream) zu testen, war aufgrund meiner schwachen Konzentration nur halb erfolgreich. Viele Spieler verbringen die Abendstunden außerdem lieber im kühlen Nass oder auf Grillpartys. Es bleibt die Hoffnung, dass es bald wieder kühler wird. 25° reichen doch vollkommen aus!

Allerdings hat die Hitze auch eine gute Seite: Man kann jetzt einfach im RPG große Hitze beschreiben mit "Erinnere dich mal an den Sommer 2018" und schon weiß jeder, was gemeint ist. Und auch für mich ist es recht interessant, da es in Black Oracle (geht demnächst in eine neue Testphase für letzte Regelverbesserungen) einen ganzen Sommermonat gibt, in dem die Sonne nicht untergeht und es nahezu dauerhaft so ist, wie aktuell bei uns tagsüber. Keine nächtlichen Abkühlungen, seltene Regenfälle, Hitze ohne Ende. Dieser Monat ist selbstverständlich dem Sonnengott geweiht und es gibt viele Feste, die von der Hitze ablenken sollen. Bootsrennen beispielsweise liefern eine angenehme Abkühlung. Über den Städten werden riesige Tücher gespannt, welche für wenigstens etwas Schatten sorgen sollen. So verwandeln sich manche kleinere Straßen in bunte Reiche des Ausruhens.

1 Kommentar:

  1. Der Sommermonat ohne untergehende Sonne in deinem Setting klingt sehr spannend! Da lassen sich bestimmt viele coole Abenteuer darum stricken, und ich mag es ja sehr, wenn einer Jahreszeit oder dem Wetter oder z.B. auch einem jahreszeitlichen Fest eine Bedeutung für einen Plot zukommt.

    Dass Spielrunden wegen der Hitze ausgefallen sind, habe ich auch schon erlebt; so war es vor 3 Wochen bei uns. Wir haben - nicht dieses Jahr, aber vor einigen Jahren - an einem heißen Sommertag aber auch schon mal die Gelegenheit genutzt und im Schatten des Gartens gespielt.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung https://black-oracle.blogspot.com/p/datenschutzerklarung.html und in der Datenschutzerklärung von Google.